Handyvertrag ohne Schufa Auskunft? Top Anbieter mit fairer Bonitätsprüfung!

UNSER TIPP: o2 Handyvertrag

Ein Handyvertrag bei 1und1 trotz Schufa - das ist möglich?

Vier Handyverträge können Sie bei 1und1 abschließen. Sämtliche Tarife beinhalten Flatrates und erlauben es Ihnen, das mobile Internet zu nutzen. Auf unserer Seite möchten wir Ihnen den Handyvertrag von 1und1 genauer vorstellen und Ihnen aufzeigen, wie Ihre Chancen trotz Schufa stehen.

Handyvertrag trotz Schufa Eintrag - TOP Handys trotz Schufa

handyvertrag ohne schufa iphone samsung
Mit einer negativen Bonität ist es in der Vergangenheit unmöglich gewesen, einen günstigen Handyvertrag mit Wunschtarif zu wählen. Dieser Anbieter nimmt eine faire Prüfung der Schufa vor und gibt daher die Möglichkeit, trotz Einschränkungen in der Bonität und einem Eintrag in der Schufa ein Vertragsangebot zu nutzen. Die faire Bonitätsprüfung schafft Vorteile für alle Verbraucher und zeigt, dass kleine Probleme mit der Schufa und Eintragungen im Register nicht mit einer Ablehnung des Anbieters einhergehen. Wer trotz Schufa einen Handyvertrag buchen möchte, erhält ihn nach der erfolgten Zustimmung zu einer fairen Schufa Auskunft.

Handyvertrag ohne Schufa Auskunft

Die Bonitätsprüfung von 1und1

Oftmals wird Ihnen versprochen, dass Sie einen Handyvertrag trotz Schufa ohne eine Bonitätsprüfung erhalten. Das ist jedoch falsch und kann Ihnen in der Regel nicht versprochen werden. Die Abfrage Ihrer Bonität erfolgt heute automatisch und auch 1und1 ist mit der Schufa verbunden. Eine Einholung der Bonitätsauskunft erfolgt daher grundsätzlich. Aber wie können Sie dann einen Handyvertrag bei 1und1 erhalten, wenn Ihre Schufa nicht astrein ist? Nun, der Handyanbieter gehört zu den fairen Unternehmen, die nicht ausschließlich auf eine perfekte Schufa bestehen. Stattdessen wird lieber gemeinsam mit dem Kunden an einer Lösung gearbeitet. Zudem ist die Tarifstruktur bereits auf Sicherheit bedacht, sodass hohe Telefonrechnungen nahezu ausgeschlossen sind.

Die Handyverträge von 1und1 in der Übersicht

Bei 1und1 erhält jeder Kunde einen Tarif, der tatsächlich zu den Vorstellungen passt. Das gilt natürlich auch für Sie:

1und1 Special: Das ist der kleinste Handyvertrag von 1und1 und auch für Sie trotz Schufa erhältlich. Für eine monatliche Grundgebühr von nur 9,99 Euro in den ersten zwölf Monaten erhalten Sie die sogenannte Allnet-Flat, die sämtliche Telefonate in das deutsche Festnetz und in die deutschen Handynetze abdeckt. Zudem können Sie monatlich auf ein Datenvolumen von 1,5 GB zurückgreifen und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 14,4 Mbit/s surfen. Eine Datenautomatik ist nicht in dem Vertrag inkludiert, daher wird die Surfgeschwindigkeit gedrosselt, sobald Sie Ihr Volumen aufbrauchen.

1und1 Basic: Dieser Tarif ist für Sie ideal, wenn Sie nicht nur eine Allnet-Flat wünschen, sondern ein großes Internetvolumen benötigen. Die Internet-Flat beinhaltet 3 GB im Monat mit einer Surfgeschwindigkeit von 21,6 Mbit/s. Zusätzlich erhalten Sie einen Onlinespeicher mit einem Speicherplatz von 10 GB.

1und1 Plus: Wünschen Sie mehr? Dann ist dieser Handyvertrag von 1und1 für Sie bestens geeignet. Telefonieren Sie mit der Flat in alle deutschen Handynetze, rufen Sie zu den Kosten der Grundgebühr ins deutsche Festnetz an und nutzen Sie Ihre 4 GB Datenvolumen im Monat. Sie zahlen nur 19,99 Euro im ersten Vertragsjahr, ab dem 13. Monat erhöht sich die Grundgebühr um fünf Euro monatlich. Dieser Vertrag beinhaltet bereits eine SMS-Flatrate sowie den Speicherplatz mit 25 GB.

1und1 Pro: Dieser Tarif lässt wirklich keine Wünsche offen. Sie erhalten monatlich ganze 5 GB Datenvolumen und surfen bereits mit einer Geschwindigkeit von bis zu 42,2 Mbit/s. Gleichfalls kommt Ihnen wieder die Allnet-Flat zugute. Auch bei diesem Tarif erhalten Sie trotz Schufa einige Zusätze. Die SMS-Flat ist integriert, gleichfalls erhalten Sie eine Auslands-Flat. Aus 38 Ländern telefonieren Sie kostenlos nach Deutschland und innerhalb des Landes. Für eingehende Gespräche fallen keinerlei Gebühren an, zudem können Sie auf ein Datenvolumen im Ausland in Höhe von 1 GB zurückgreifen. Der Onlinespeicher besitzt bereits eine Kapazität von 100 GB.

Die Verträge von 1und1 besitzen trotz Schufa eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Innerhalb des ersten Vertragsjahres zahlen Sie eine verringerte Grundgebühr, auf die im zweiten Jahr fünf Euro aufgeschlagen werden. Kündbar sind diese Verträge nicht, das heißt, Sie müssen sich für zwei Jahre an 1und1 binden. Dafür können Sie einen Wechselbonus erhalten, wenn Sie zu diesem Handyanbieter trotz eines Eintrags in der Schufa wechseln.

Bei 1und1 Handys zum Tarif erhalten

Grundsätzlich können Sie die vier Tarife von 1und1 in zwei Varianten abschließen. Die günstige Variante beinhaltet nur eine SIM-Karte mit dem jeweiligen Tarif. In diesem Fall nutzen Sie Ihr altes Handy einfach weiter oder kaufen sich ein Gerät, das keiner Anbietersperre unterliegt. Sie haben aber beim Abschluss des Vertrags zugleich die Möglichkeit, den Tarif direkt mit einem Handy zu kombinieren. Je nach gewähltem Modell erhöht sich nun die Grundgebühr. Die Erhöhung kann zehn Euro betragen, jedoch auch höher liegen, wenn Sie eines der Top-Smartphones aussuchen.

Wie stehen Ihre Chancen, wenn Sie sich für einen Tarif von 1und1 mit Handy entscheiden? Wie eingangs erwähnt, lehnt dieser Handyanbieter Kunden nicht direkt ab, nur weil ein Schufa Eintrag vorhanden ist. Allerdings geht das Unternehmen ein höheres Risiko ein, wenn Sie ein Smartphone in den Tarif inkludieren. Liegen Ihre Schufa-Einträge noch nicht länger zurück und ist Ihre finanzielle Situation noch immer prekär, sollten Sie aus eigenem Interesse ein Gerät wählen, das Ihnen keine hohen Kosten verursacht. Das muss kein schlechtes Smartphone sein, es genügt schon, wenn Sie ein Vorjahresmodell Ihres favorisierten Herstellers hinzufügen. Die Kosten für die älteren Smartphones fallen, sobald ein Nachfolgemodell auf dem Markt erscheint.

1und1 bietet Ihnen die Möglichkeit, aus verschiedenen Geräten auszuwählen. Einige Geräte werden direkt mit einer monatlichen Zuzahlung in den Tarif inkludiert. Bei anderen Geräten besteht nicht die Möglichkeit der monatlichen Zahlung, diese müssen direkt beglichen werden - oftmals jedoch zu Sonderkonditionen. Können Sie das Smartphone direkt begleichen, empfehlen wir Ihnen, diese Variante zu wählen. Ihre monatlichen Kosten belaufen sich nun tatsächlich nur auf die Grundgebühr des von Ihnen gewählten Vertrags.

Entscheiden Sie sich jetzt für 1und1

Hat der Handyanbieter 1und1 Ihr Interesse geweckt? Dann können Sie jetzt direkt über uns eine Vertragsanfrage für Ihren Wunschtarif stellen. Wir sind uns sicher, dass auch Sie trotz Schufa sehr gute Chancen haben. Alternativ können Sie jetzt natürlich die Angebote von 1und1 mit denen der Konkurrenz vergleichen. Auf unserer Seite ist der Tarifvergleich ein Leichtes und geht Ihnen innerhalb kürzester Zeit gut von der Hand. Da wir Ihnen ausschließlich Anbieter vorstellen, die für einen sehr fairen Umgang mit Einträgen in der Schufa bekannt sind, sollten Ihnen keine Probleme entstehen. Probieren Sie Ihr Glück einfach einmal aus und schauen Sie, ob und wo Sie Ihren Wunschtarif finden. Wenn Sie es wünschen, können Sie sich gleich noch ein passendes Handy bei 1und1 mit auswählen. Je umfangreicher der gewählte Tarif ist, desto größer ist auch die Auswahl an direkt in den Tarif inkludierten Handys. Möchten Sie Ihr altes Gerät weiterhin nutzen, entscheiden Sie sich einfach für die Vertragsvariante ohne Handy. Bedenken Sie aber, dass diese Variante entfällt, sofern Ihr Handy gebrandet ist, das heißt, wenn es nur mit SIM-Karten eines bestimmten Anbieters funktioniert.